Hundepsychologie

Wenn ich mein Tier lese und “mit Tieren spreche”, ist dies ein beliebtes Wort. Ich bekomme ein Gefühl für ihre Energie und “höre” ihnen zu. Alle Arten von Tieren, Vögeln, Insekten, ja, alle reden mit mir. Indem ich sage, dass ich auch weiß, dass alles “zu dir spricht” und du auch “zuhörst”. Vielleicht nicht so wie ich, aber du hörst zu.

Liebe PET-Liebhaber, hören Sie zunächst auf Ihr Herz und verstehen Sie, was sie mögen, nicht was Sie mögen und wollen. Der richtige Weg ist, “zuzuhören”.

Heute lernen wir:
– die Einzigartigkeit der Hundepsychologie
– Die Gesundheit von Hunden ist ein kritisches Problem
-dog und du als Trainer

Die Einzigartigkeit der Hundepsychologie

Sie als Tierhalter müssen Ihren Begleiter natürlich in Ihrem Leben kennen. Sie sind alle einzigartig. Glauben Sie mir, das sind sie. Erfahren Sie, dass es ein Zeichen ist, und geben Sie Ihrem Haustier dort Zimmer. Die Grundlage in der Hundepsychologie ist zu wissen, dass sie trotz allem anderen Individuen sind. Hunde werden jedoch aus der natürlichen Umgebung der Naturbewohner herausgebracht, sie sind jetzt unsere Freunde und sie haben sich an unsere Lebensweise, unsere Standards angepasst.
Besitzen Sie das?

Die Gesundheit von Hunden ist ein kritisches Problem

Manchmal kann es sehr wichtig sein, dass Sie den Hund endgültig mitnehmen müssen.
Hundegesundheitsprobleme können dauerhaft sein. Wenn dies “benötigt” wird, zuerst, weil es für Ihre Familie nicht sicher ist. Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt oder professionellen Trainer bei der Entscheidung helfen. Es tut mir leid zu sagen, dass dies einmal im Jahr meine Erfahrung ist. Trotzdem ist es sehr selten und wir lassen es vorerst.

Mein Rat ist – zurück zur Grundausbildung Ihres Hundes, Übung. Noch einmal, konsequent und ich weiß, dass Ihr Hund zu diesem Zeitpunkt nur einen Anführer haben wird und das ist alles. Bist du fähig oder jemand anderes in deiner Familie, gut?

Lassen Sie Ihre Familienmitglieder Hunde mit ruhigen Händen und sonst niemanden für den Rest des Hundelebens fest trainieren. Wenn Sie das Gefühl haben, diese Situation nicht selbst meistern zu können, holen Sie sich Hilfe. Dies kann bis zu einem Monat oder länger dauern. Bleib in Kontakt mit ihnen. Sie werden Ihren Hund trainieren und ihn wieder in die Reihe bringen. Sie geben auch klare Anweisungen, wie Sie Ihren Hund nie wieder außer Kontrolle geraten lassen können. Sie werden es wissen.

Sie könnten zu ehrgeizig sein und das ist natürlich genug. Ruhen Sie sich jedoch nicht aus und warten Sie auf diesen Moment, dann kann Ihr Hund derjenige sein, der bei Ihnen zu Hause entscheidet.

Sichern Sie Ihre Kopie und erhalten Sie unseren privaten Geheimkurs

Zusätzlich zu diesen Tipps möchte ich Ihnen noch etwas mitteilen, das Sie meiner Meinung nach sehr wertvoll finden werden, wenn Sie versuchen, Ihre Angst vor der Trennung von Hunden zu heilen. Ich ermutige Sie, sich dieses E-Book, das heutige Audio, anzusehen und zu sehen, was Sie denken. Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um jetzt dorthin zu gelangen: http://www.cureyourdogseparationanxiety.com/

Die Tatsache, dass Sie alle meine Tipps “angehört” haben, zeigt, dass Sie sich dafür einsetzen, die Angsttrennung Ihres Hundes zu heilen. Ich denke, Sie haben jetzt das Potenzial, sicherzustellen, dass dies möglich ist.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und wundervolle Zeiten mit Ihrem Haustier!